Wir sind die Familie Merz aus Neuenhagen bei Berlin, mit unendlicher Liebe zu Tieren. Wir sind auf den Hund gekommen und es leben vier ganz liebe Wegbegleiter bei uns.

Vor ca. 15 Jahren kam der erste Hund in unseren Haushalt und mit der Zeit entschlossen wir uns, als Spielgefährten, einen zweiten bei uns aufzunehmen. Am Ende waren es dann doch vier. Es war eine sehr schöne Zeit. Mit den Jahren wurden unsere treuen Seelen aber auch alt und sogar krank, dass wir uns mit dem Tod auseinandersetzen mussten. Für uns brach eine Welt zusammen, weil wir zwei von den vieren, krankheitsbedingt, sehr früh gehen lassen mussten. Wir waren froh, dass wir die anderen beiden noch hatten, die uns über den Schmerz halfen.

So kamen wir, durch unsere eigenen Hunde, zur Tierbestattung. Wir wollen anderen Tierhaltern, in dieser schweren Zeit des loslassens zur Seite stehen und eine würdevolle Bestattung ihres Tieres ermöglichen.

Von unseren damaligen vier Hunden verstarb die letzte, unsere „Dicke„, im März 2008. Schon weit vorher nahmen wir wieder einen Welpen bei uns auf, um die Älteren etwas aufleben zu lassen, was auch prima klappte. Mitlerweile sind es fünf Schnuffelnasen und wir sind uns einig, es werden immer Hunde an unserer Seite leben, denn: „Die Erinnerungen an die schöne Zeit, mit denen die schon gegangen sind, kann ein keiner nehmen, denn die tragen wir in unserem Herzen„!

Ihre Familie Merz

Familie Merz

Michael und Diane Merz
mit Sohn Rocco